Der NEUE FELIX BIOprinter

3D BIOprinting auf kundenspezifischem Höchstleistungsniveau

Geeignet für alle Arten der Bioprinting-Forschung und für das Extrudieren einer Vielzahl von Materialtypen und Viskositäten ausgelegt..

BIOprinter Funktionalität

Der FELIX BIOprinter setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Er eignet sich ideal für eine große Palette von Forschungs-, wissenschaftlichen und medizinischen Anwendungen. Die einzigartigen Eigenschaften des Systems ermöglichen es dem BIO-Drucker, mit zwei verschiedenen Materialtypen innerhalb desselben Drucks zu arbeiten, die Materialdosierung und den Materialfluss zu optimieren und eine Vielzahl von Viskositäten und Bio-Tinten zu drucken.

Design

FELIXprinters verfügt über fast 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung robuster, kostengünstiger, genauer und bahnbrechender 3D-Drucklösungen. All diese Erfahrungen wurden genutzt, um den modularen und benutzerfreundlichen BIOprinter zu entwickeln.

Das Know-how wurde über viele Jahre gesammelt, um dieses optimale und benutzerfreundliche Design zu entwickeln

Mit UV-Licht Druckteile effektiv und schonend aushärten

Open System

Keine Einschränkung bei Labortyp oder der Ausrüstung

Schauen Sie auch hier

Upgradable-Design, wussten Sie, dass alle FELIX-Druckerreihen aktualisierbar sind?

Wir haben unsere Maschinen zukunftssicher gestaltet. Sie können schnell und einfach ein Upgrade durchführen, wenn neue Fortschritte und Technologien eingeführt werden. Die gewährleistet für Sie eine lebenslange Nutzung Ihres FELIX BIO-Druckers und vermeidet die Investition in einen völlig neuen Drucker, um über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Mit dem UV-Härtungsmodul können Sie viskose Materialien drucken und mittels UV Licht aushärten. Das leistungsstarke UV-Lichtmodul ermöglicht das schnelle Aushärten einer Schicht, um sie auf die von Ihnen gewünschte Konsistenz auszuhärten.

Open System,der FELIX BIOprinter besteht aus einem flexiblen und anpassungsfähigen Gesamtsystem, um sicherzustellen, dass er die Anforderungen einer Vielzahl von Forschungsanwendungen erfüllt, ohne unnötige Kosten zu verursachen. Der FELIX BIOprinter wurde für die Verwendung von Standard-5-ml-Spritzen entwickelt. Dies bedeutet, dass er nicht auf teure Markenprodukte beschränkt ist, die die Betriebskosten erhöhen. In ähnlicher Weise können standardisierte Petrischalen und Kulturplatten leicht eingebracht werden, ohne dass die Art der zu verwendenden Instrumente und Materialien eingeschränkt wird.

Software

Um die Bedienung zu vereinfachen, verwendet der BIOprinter Industriestandards und marktführende Slicing-Software. Dies ermöglicht es Benutzern, die Vielseitigkeit des BIO-Druckers zu nutzen .

Verwenden Sie Standard-Slicing-Software – Simplify 3D, die derzeit beste Slicing-Software auf dem Markt. Für eine vollständig kontrollierte, vollständig anpassbare Benutzerfreundlichkeit.

Druckteile effektiv und schonend aushärten Drahtlose Verbindung- Synchronisieren Sie Dateien zwischen Ihren Geräten

Ease of use

Wir empfehlen und haben Simplify3D vorkonfiguriert, die beste auf dem Markt erhältliche Slicing-Software. Es sind mehrere Voreinstellungen programmiert, damit Sie schnell loslegen können. Passen Sie einfach Ihre Projektdesigns an Ihre Bedürfnisse an.

Der Touchscreenmit benutzerfreundlicher Oberfläche und eingebettetem Druckserver ermöglicht die Fernüberwachung von Druckdaten, unterstützt mehrere Benutzer und die Verwaltung von Druckdateien.

Alle Informationen zur Hand, Druckdauer, voraussichtliche Fertigstellungszeit, Kalibrierung, Tutorials

Das einzigartige Düsenprüfsystem, ermöglicht die automatische Bettnivellierung und Kalibrierung der Düsen. Dies macht eine perfekte erste Schicht möglich und spart Ihnen wertvolle Forschungszeit.

Mit dem Kameramodul können Sie Ihre Druckaufträge von Ihrem Smartphone oder PC aus fernüberwachen.

Entwicklung und Akkreditierung

Beim NEUEN FELIX BIOprinter handelt es sich um ein Hochentwickeltes System, das in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität von Dänemark entwickelt wurde, um qualitativ hochwertige Ergebnisse für eine Vielzahl biologischer Anwendungen zu liefern. Der FELIX BIOprintern wurde in Zusammenarbeit mit TRAINING4CRM und der Europäischen Kommission entwickelt.

Training4CRM Bioprinter Europa

Mehr erfahren

Participating Researchers

Dieses Projekt wurde vom Horizont-2020-Programm der Europäischen Union (H2020-MSCA-ITN-2016) im Rahmen des innovativen Ausbildungsnetzwerks Marie Skłodowska-Curie und der Finanzhilfevereinbarung Nr. 722779 finanziert

10 Gründe für den FELIX BIOprinter

Vollständig sterilisierbar

Entwickelt für die Verwendung von Standard-5-ml-Spritzen / Petrischalen / Kulturplatten

Leistungsstarke FELIX-Touchscreen-Oberfläche, anpassbar an Druckerfarmen mit mehreren Maschinen

Spritzen kühlen / heizen

Druckbettkühlung / -heizung

Doppelspritzensystem mit schneller und einfacher Umstellung

Einfache Spritzenpositionierung

Automatische Bettnivellierung

Praktisch geräuschloser Betrieb

Vollständig aufrüstbar

Technische Spezifikationen

Schichtauflösung: bis 50 Mikrometer
Bauplatte: Aluminium Sandwichplatte mit Stahlflexplatte.
Druckkopf: Doppelspritzenbetrieb
Spritzenspezifikation: 5 ml Spritze(n)
Druckgeschwindigkeit: Empfohlene Druckgeschwindigkeit ist 20 mm/s. Geschwindigkeit hängt von der Materialviskosität ab.
Druckgenauigkeit: ± 0.05 mm für Größen unter 20 mm
Spritzen Min/Max Drucktemperaturen: 0-50 ˚C
Spritzen Aufheiz- / Abkühlzeit: 10 Sekunden
XYZ Auflösung: XY, 1.6 Mikrometer, Z: 0.15 Mikrometer
Abmessungen & Gewicht: 430 x 390 x 550 mm, 11.5kg
Bauraumgröße: XYZ = 130 x 210 x 130 mm
Extrusionsbreite: größer als 0.1mm, abhängig von der gewählten Düsengröße

Simplify3D Licence

Anforderungen

  • Software: Simplify3D (bei Kauf des BIOprinter enthalten) , Repetier-Host für FELIXprinters, freier Download (Open source)
  • unterstütze Betriebssysteme: Windows 7 aufwärts, Mac OS X, Linux (repetier-host)
  • unterstütze Dateiformate: STL, Obj, 3MF
  • Druckerkommunikation (Standard): USB serial, Standalone über micro SD card (enthalten)
  • Druckerkommunkikation (Touchscreen): USB stick, WIFI, Wired Ethernet
  • Betriebsumgebungstemperaturen: 15 to 32 °C / 60 – 90 °F
  • Lagertemperatur: 0 to 32 °C
  • Input: 100 – 240V, 4A, 50-60Hz, 221 W max.
  • Output: 24 V DC, 9.2 A

Wir möchten, dass Sie Erfolg haben

Kontaktieren Sie uns für Unterstützung oder spezielle Bedürfnisse. Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, Fortschritte in Ihrem Bereich zu erzielen.

Weitere Informationen herunterladen / Angebot einholen?

5 + 3 = ?